COMPLETE VOCAL TECHNIQUE

SINGEN IST GAR NICHT SO SCHWER – JEDER KANN SINGEN LERNEN!

 

CVT ist eine moderne, wegweisende Gesangsmethodik, die aufgrund wissenschaftlicher Forschungen beweist, dass jeder Mensch das Singen erlernen kann und auch unkonventionelle, moderne Klänge wie z.B. lautes Singen (oft "Belting" genannt) oder Effekte (z.B. "Distortion" oder "Rattle") auf gesunde Weise produziert werden können.

CVT unterscheidet nicht zwischen einzelnen Musikstilen, sondern bietet einen Gesamtüberblick über die Möglichkeiten der menschlichen Stimme. Im Gegensatz zu herkömmlichen Gesangsschulen verabschiedet sich CVT auch von Mythen, denn dieser Gesangstechnik liegt eine anatomische, physiologische Methodik zu Grunde. CVT versteht es, Gesang so zu erklären, dass der/die Sänger/in genau weiss, was er/sie tut. Dabei kann individuell auf die Stimme eingegangen und ganz konkret und effizient gearbeitet werden. 

DIE ÜBERSICHT VON CVT

 

Unten aufgelistet sind die vier Hauptthemen von CVT zu sehen. Mit Hilfe dieser Uebersicht kannst du dich in die einzelnen Elemente der Stimme vertiefen, ohne das Ganze aus den Augen zu verlieren, gezielt an deinen Schwächen arbeiten und sie schlussendlich so kombinieren, bis du deinen erwünschten Klang gefunden hast.

Die vier Hauptthemen sind:

  • Die drei Grundprinzipien. Diese sind fundamental und bilden die Basis für gesundes Singen.

  • Die vier Vocal-Modes, um den „Gang“ zu wählen, in dem du singen willst

  • Klangfarben, um den Klang heller oder dunkler zu färben

  • Effekte zum Erzeugen spezieller Klänge

Mehr Infos über die Technik findest du hier.

Infos über CVT-Schweiz findest du hier.